Freak City: Eine Reise nach New York

Hallo ihr Lieben, heute geht es mal wieder um Martin Krist. Man kann nämlich immer wieder über seine Bücher und vor allem den Reihenauftakt zu Freak City reden. Genau deswegen werde ich euch, gemeinsam mit Ramona von Geheimnisvolle Bücherwelten, New York City besser vorstellen. New York ist nicht nur Martins Lieblingsstadt, sondern auch der Spielort …

Freak City Hexenkessel – Martin Krist

“Und ich sagte noch: Das wird blutig. Verdammt, er wollte nicht hören.” Patsy und Milo wollen an das große Geld. Doch nicht nur der rechtmäßige Besitzer hat was dagegen, sondern auch ein Mörder, der seit Wochen seine blutige Spur durch die Stadt zieht. Pearl, Ermittler wider Willen, muss indes eine Broadway-Diva aufspüren. Doch weder die …

Stille Schwester – Martin Krist

Seit Monaten treibt ein Serienkiller sein perfides Spiel in der Hauptstadt: Auf heimtückische Weise erdrosselt er die Frauen, verwandelt ihre Leichen in groteske Kunstwerke. Es gibt keine Verbindung zwischen seinen Opfern. Er hinterlässt keine Spuren. Kommissar Henry Frei und sein Team stehen vor einem Rätsel. Die Beziehung von Rebecca und Andreas könnte glücklicher nicht sein. …

[Blogtour] Interview mit einem Kriminalhauptkommissar

Henry Frei, geboren 1974 in Finkenwerda. Ein kleines Spreewalddorf, das dem geneigten Martin Krist-Leser bereits aus seinem Thriller »Die Mädchenwiese« bekannt sein dürfte. 1992 kam er nach Berlin, wo er an der Polizeihochschule studierte. Seit 1997 ist er beim Landeskriminalamt. Dort beschäftigte er sich zunächst mit Einbrüchen, Raubüberfällen, Erpressungen. 2000 wechselte er ins Morddezernat-Mitte, zuerst …

Märchenwald – Martin Krist

Mitten in der Nacht wird Max von seiner Mutter geweckt. »Seid still«, sagt sie weinend, als sie den Zehnjährigen und seine vier Jahre alte Schwester Ellie in einen Wandschrank sperrt. »Geht zu Opa …«, hören die Kinder sie noch flüstern, dann fliegt krachend die Haustür auf. Ihre Mutter schreit. Ellie weint. Um sie zu beruhigen, …