Rezepte

Pizza Braid – Fun Pizza Day

Hallo ihr Lieben,

meine Familie lieb Pizza über alles. Kind mag es besonders gern, wenn wir die Pizza selber machen und sie Soße und Belag selber verteilen darf. Als wir das letzte mal einen Pizza Fun Day hatten, war mir aber nicht nach einer normalen flachen Pizza, also habe ich ganz spontan etwas Neues ausprobiert und es ist mehr als geglückt! 

Weiße Soße, leckere Füllung und das Ganze in der Form eines Zopfes, so dass man die Pizza in nette kleine Sandwiches einteilen kann! Absolut genial und sicher was neues für viele von uns.

Ihr braucht

Für die Soße

Butter und Mehl für eine Mehlschwitze
200ml Sahne
200ml Milch
150g Käse nach Wahl
Salz nach Geschmack

Für die Pizza

Pizzateig (gekauft oder selber gemacht)
Hühnerbrust
Rucola
Käse nach Wahl
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika

Als erstes müsst ihr eine Mehlschwitze machen, in dem ihr die Butter schmelzt, gold braun werden lasst und das ganze dann mit Mehl bindet. Sobald das erledigt ist, gebt ihr Sahne und Milch dazu, lasst es  kurz aufkochen und könnt dann den Käse darin schmelzen. Danach würzt ihr die Soße noch mit Salz, wenn ihr mögt auch Pfeffer. Bratet dann das Hähnchen gold braun an, so gewürzt wie ihr das gerne esst. Den Rucola schneidt ihr in kleine, mundgerechte Stücke.


Rollt dann den Pizzateig aus und belegt die Mitte großzügig mit Soße und Belag. Vergesst den Käse nicht! Den Rand schneidet ihr dann ein, in ca 1,5cm breite Teigstücke. Danach fangt ihr an zu flechten. Wie ihr seht, haben wir da unten ein X gemacht, damit die Füllung nicht rausfallen kann. Danach einfach ganz normal flechten, so als wüdet ihr einen Zopf machen.


So sollte es dann aussehen, wenn ihr fertig seid. Wenn ihr wollt könnt ihr den Zopf noch mit Eigelb einstreichen und Käse drauf verteilen. Das Eigelb wird den Teig außerdem super zusammen halten. Danach schiebt ihr alles in den Backofen. Bei 180 Grad dauert es ca 20-25 Minuten bis euer Pizza Braid gold braun ist und somit fertig für den Verzehr.

 


So sieht es dann fertig aufgeschnitten aus. Ist das nicht einfach lecker? Der Käse im Zopf ist super geschmolzen und hält alles zusammen. Der Belag ist super lecker und die Soße macht alles nur noch cremiger. Ich war absolut begeistert von meiner Idee, die aus purer Langeweile mit normaler Pizza entstanden ist und werde diese Art wohl ab sofort öfters machen!

Was ist eure liebste Pizzavariante?

You may also like...

3 Comments

  1. Wirklich eine wunderbare Idee! Hast du gekauften Teig verwendet oder selber gemacht? Geht ein Pizzateig schnell ohne Hefe selber zu machen?

  2. Der hier ist selber gemacht, aber es geht auch wunderbar mit gekauftem Teig. Habe ich ebenfalls schon getestet, wenn es schnell gehen musste.
    Meinen Teig mache ich immer mit Hefe.Ansonsten wird es schwer sein, dass er schön fluffig ist. Wenn du willst, teile ich gerne mal mein Pizzateig Rezept 🙂

  3. Bettina says:

    Danke. Ja sehr gern! (-; Pizzateig selber machen finde ich immer klasse!

Leave a Reply

Your email address will not be published.