Rezepte

Der Schokoholics Kuchen

Hallo ihr Lieben,

ich bin aus meinem Schoko-Koma erwacht und kann euch heute den Schokoholics Kuchen vorstellen. Gebacken habe ich den als Geburtstagkuchen für meinen Mann, der sich einen Schokoladenkuchen gewünscht hat. Allerdings kann ich nicht nur einfach einen Schokoladenkuchen machen. Das wäre ja langweilig. Ein wenig rum experimentiert und TADAAA: Der perfekte Kuchen war entstanden. Das Rezept eignet sich auch super für Brownies, falls ihr eer darauf Lust hab.


Die Zutaten

250g Butter
250g Zucker
250g Mehl
1 Päckchen Vanille Zucker
2 EL Kakaopulver
1 Packung Kuvertüre zum Schmelzen
250g Zartbitter Schokolade zum Schmelzen
1 Packung Schokotropfen
50ml Sahne
3 Eier
1 1/2 TL Backpulver
Salz
Dekoprelen

Die Zubereitung

Die zartbitter Schokolade in kleine Stücke hacken und im Wasserbad schmelzen lassen. Butter und Zucker ca 8 Minuten cremig schlagen. Eier nach und nach dazu geben. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und unter den Teig heben. Die Priese Salz und den Vanille Zucker dazu geben und weiter verkneten. Dann die Schokolade dazu geben und gut mischen. Sahne dazu geben, wieder rühren. Als letztes gebt ihr dann die Schokotropfen dazu und rührt ein letztes Mal den Teig gut durch. Eine Springform einfetten und den Teig einfüllen. Das Ganze wird dann bei 150 Grad Umluft für ca 45 Minuten gebacken. 

Wärenddessen schmelzt ihr die Kuvertüre, die über den Kuchen kommt. Ich habe auch hier Zartbitter verwandt. Den Kuchen auskühlen lassen und dann mit der Kuvertüre dünn überziehen. Als Deko dienten uns diesmal jede Menge Schokoperlen und bunte Konfettiperlen.


Da erkennt ihr einen Teil der dunkelen und weißen runden Schokoperlen und ein paar Ovale hab es auch.

Ich hoffe, ihr probiert den Kuchen aus, denn für mich gibt es keinen besseren Schokoladenkuchen. Ich weiß nicht genau, wie ich das geschafft habe, aber der Kuchen schmeckt wie die perfekte Mischung aus Brownies und Lava-Kuchen. Einfach genial.



Guten Appetit von meiner Seite aus und nun wünsche ich euch einen schönen Samstag. Bei uns ist heute Kino-Abend und für euch gibt es morgen das erste von mehreren Weihnachtsgewinnspielen, das gleichzeitig auch als DANKESCHÖN für 200GFC Leser dient. Ohne euch würde das Bloggen eindeutig weniger Spaß machen. Danke für 1 1/2 tolle Jahre! 

                                                                                                                         

You may also like...

1 Comment

  1. uhh der sieht lecker aus
    ♥-lichen glückwunsch zu 200 lesern via gfc ♥

    Ich würde mich rieeeßig freuen wenn du hier hier kliicken für Janine voten würdest 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.