Gamereview Gaming

[Gaming] Luigis Mansion 3

Hallo ihr Lieben,

endlich, endlich, endlich habe ich Luigis Mansion 3 durch. Es hat etwas gedauert. Was nicht am Spiel lag, sondern an einem der Levels, welches mich zu tiefst verwirrt und in den Wahnsinn getrieben hat. Stellt euch also darauf ein, den ein oder anderen Nerv zu verlieren. Kleiner Tipp am Rande: YouTube Playthroughs! Sie haben mir da echt das Leben gerettet. Aber kommen wir erstmal zur offiziellen Review.

Copyright: Nintendo
Wie fand ich Luigis Mansion 3?

Wer mich kennt, wird wissen, dass ich Luigi sehr gerne mag und auch die Vorgänger auf sämtlichen Plattformen gespielt habe. In Luigis Mansion 3 sind wir nun in einem Hotel, mit einigen Toads, Peach und Mario. Die natürlich von Geistern entführt werden und der arme Luigi muss sie retten. Dazu steht im der Professor mit seinen Erfindungen zur Seite und die Handhabung verlangt nach allen 5 Fingern an beiden Händen. Aber das hat man relativ schnell raus.

Die jeweiligen Levels, bzw in diesem Fall Etagen des Hotels, sind alle sehr unterschiedlich aufgebaut. Mal hat man eine Wasserwelt, weil man ausversehen alles flutet. Ein ander mal befindet man sich in einem Dschungel oder einem Museum. Ein wirklich interessantes Hotel, wenn ich das mal so sagen darf.

Überall sind Edelsteine versteckt, fünf pro Etage, jede Menge Münzen und natürlich Boos.
Jeder, der schon mal ein LM Spiel gespielt hat, wird wissen, dass man ein paar knifflige Rätsel lösen muss, immer auf der Hut sein muss und wirklich jeden Knopf bedienen können muss.  Sobald man das alles beherrscht, ist das Spiel eigentlich sehr lustig und spannend. Ich habe Stunden damit verbracht und zeitweise wirklich vergessen, dass ich einen Haushalt habe.

Copyright: Nintendo
Was hat mich gestört?

Gestört hat mich eigentlich herzlich wenig. Nur ein kleines Manko, dass nicht am Spiel liegt, sondern an meiner Konsole ist mir böse aufgefallen. Dieses Problem besteht übrigens auch bei anderen Spielen, die einen Vibrationsfaktor eingebaut haben. Die Switch Lite ist in diesem Fall absolut nicht dafür geeignet, denn sie hat keine Vibration. So war es für mich unmöglich irgendwelche Boos zu finden, denn die kriegt man nur mit der Vibration.

Schade schade, aber dafür kann das Spiel nichts. Da ist leider Nintendo selber schuld. So sehr ich meine Lite liebe, keine Vibration ist ein Problem bei vielen Spielen.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.