Gamereview Gaming

[Gaming] Yoshis Crafted World

Hallo ihr Lieben,

es ist mal wieder Zeit für ein wenig Nintendo Content und dieser wird auch wieder ein wenig Retro. Wir reden immerhin von Yoshi, mit dem ein Großteil von euch sicherlich auch aufgewachsen ist und nun gehts mit ihm ein eine wunderbare Welt, die einfach nur Spaß macht.

Copyright: Nintendo
Mit Yoshi durch eine zauberhafte Welt

Als ein normales Plattform Spiel ausgelegt, ein typisches Jump’n’Run der alten Schule, unterscheidet sich dieses Spiel nicht wirklich von den ganzen anderen Neuauflagen für die Switch. Die einzelnen Levels sind alle einfach gehalten und können alleine oder mit mehreren Personen genossen werden. Ich empfehle immer mit mindestens zwei Spielern zu zocken, da es durchaus mehr Spaß bereitet und lustig werden kann. Mein Mann liebt es zum Beispiel auf dem Kopf meines Yoshis rum zu springen. Er lacht und ich schaue nur genervt in der Gegend rum.

Die Endgegner in diesem Spiel sind eher passiv, recht langsam und bieten nicht immer eine wirkliche Herausforderung für geübte Gamer. Falls man doch mal, an einen schwierigen Teil auf der Karte kommt, kann man diesen ganz einfach mit Yoshis “Hover” umgehen, denn den kann man nun für eine schier unendlich lange Zeit halten und so schwebt man nur so über Problemzonen hinweg.

Copyright: Nintendo
Kostüme, Levels voller Collectibles und süße Yoshi Geräusche

In Crafted World gibt es einiges zu entdecken. Auch wenn das Spiel an sich keine große Herausforderung darstellt, braucht man für gewisse Collectibles doch ein wenig Übung. Jedes Level hat gefühlt 1000 Extras, die man sammeln kann. Dazu kommen süße Kostüme, die der kleine Kerl anziehen kann und sich somit vor seinen Gegnern zu schützen vermag. Und wir müssen ja nicht über tolle Musik und den typischen Yoshi Ruf reden oder? Das ist ein extra Bonus, den jeder Retro Gamer lieben wird.

Für uns ist Yoshis Crafted World ein tolles Familien und Freundespiel, dass man besonders in Gruppen genießen kann. Es macht Spaß, bringt einen zum Lachen und ist immer wieder gut, wenn Gäste da sind. Falsch machen kann man hiermit also so absolut gar nichts.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.