Manga/Anime Rezension

„Küss den Kater“ Band 2

[Anzeige*Rezensionsexemplar]. „Küss den Kater“ Band 2 von Miko Senri. Erschienen bei Altraverse.

Darum geht es:

Erina ist ein junges Mädchen, das zur Schule geht. Anstatt sich für Jungs zu interessieren, wie ihre Freundinnen, ist sie hin und weg von Katzen. Jedes süße Katzenbild begeistert sie, jedes Kätzchen wird gekrault. Am Nachmittag findet Erina im Garten einen Kater. Sie rettet diesen und plötzlich küsst sie den Kater. Plötzlich sitzt vor ihr ihr unfreundlicher Mitschüler Kou -nackt. Ja, ohne Klamotten.

Nach dem Erina in Band 1 feststellen musste, dass Kou sich in einen Kater verwandelt, bestreiten die beiden nun zusammen den Alltag.

Küss den Kater Band 2, Küss den Kater,  Miko Senri, Altraverse, Manga, Shojo, Rezension, Rezensionsexemplar, Neko to Kiss, 猫とキス; 千里みこ, Kou Nekoyama

„Küss den Kater“ Band 2 – Dieser Manga macht mein Leben so viel besser

Meine Meinung:

Bestreiten? Jap, das meine ich wörtlich 😀 . Ich habe mal wierder herzlich gelacht bei dem Band. Es ist eine so wunderschöne Wohlfühl-Atmosphäre. Ich liebs. Kou wirkt teilweise noch abweisend, aber mittlerweile weiß unsere Protagonistin ein paar Dinge einzuordnen. Obwohl sie sich auch noch viele Gedanken macht. Ach, das ist echt süß.

Super umgesetzt sind die Szenen vom Gesicht des Katers und dann zu Kou. Die Bilder sind wirklich göttlich. So genial, wenn er die Zunge raus streckt.

Die Szene in der Mensa war so wundervoll. Ein bisschen peinlich, aber durch die Situationskomik so lustig. Wirklich, dieser Manga macht mein Leben so viel besser :D. Die Charaktere sind bisher nicht super tiefgründig. Man merkt, dass beide noch sehr jung sind. Altraverse hat den Manga als „Romance 13+“ gekennzeichnet. Daher gehe ich mal davon aus, dass es vom Lesegefühl im weiteren Verlauf der Reihe so bleiben wird.

Es ist mehr fluffig weiches Gefühl beim Lesen, dass mir ein Lächeln auf den Lippen hinterlässt. Es passiert auch nicht so viel, aber ich muss im Nachhinein noch viel daran denken. Ich freue mich riesig auf weitere Bände.

Schaut unbedingt bei der Leseprobe von Altraverse vorbei und für weitere lusitge Leseempfehlungen verlinke ich dir hier einmal „Colette beschließt zu sterben“.

Küss den Kater Band 2, Küss den Kater,  Miko Senri, Altraverse, Manga, Shojo, Rezension, Rezensionsexemplar, Neko to Kiss, 猫とキス; 千里みこ, Kou Nekoyama

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.