Gamereview Gaming

Pokémon Arceus

Pokémon Arceus: Lohnt es sich?

Hallo ihr Lieben,

was für eine Reise 2022 für jeden Pokémon Fan bedeutet. Pokémon Arceus kam raus und die Ankündigung zwei neuer Vollversionen ist auch passiert: Ich habe mir die Zeit genommen Arceus ganz genau zu erkunden und die Welt langsam und aufmerksam kennen zu lernen.

Pokémon Arceus – lohnt es sich?

Pokémon Arceus

Es gab von Anfang an viel Kritik an diesem Spiel. Das neue Fang – und Kampfsystem war nicht sehr beliebt. Die Grafik hat viele enttäuscht. Das kennen wir ja mit jedem Spiel das GameFreak raus bringt. Zugegeben. Die Switch bietet graphisch gesehen einiges mehr, als das was die Entwickler hier geziegt haben, aber! Es wäre auch irgendwo kein Pokémon Spiel, wenn das Gras und Wasser auf einmal realistischer aussehen würden. Diese Spiele basieren halt auf cartoon Grafiken. Und damit kann ich sehr gut leben.

Das neue Fangsystem finde ich auch sehr gelungen. Man fühlt sich mehr in die Welt gebracht, weil man den Ball selber werfen muss. Darauf achten muss, ob das Pokémon einen bemerkt oder nicht. Einzig und alleine das Kampfsystem hat mich ein wenig gestört. Gott sei Dank kommt es aber selten vor, dass man kämpfen muss. Also ist das nur minimal ein Minuspunkt.

Pokémon Arceus

Pokémon Arceus – Die Story

Ich muss sagen, dass ich die Story diesmal sehr genossen habe. Kein wirklicher Rivale der alle 2 Orte mit mir kämpfen (und verlieren) will. Es gibt mehr Zusammenhalt mit dem Professor und den Menschen, die man kennen lernt. Und ich glaube ihr wisst, dass ich dieses Kartoffelmochi aus dem Spiel dringend probieren muss. Es wird so oft erwähnt…

Das wir als Spieler nun auch dabei zusehen können, wie Pokémon unsere Partner wurden und wie die uns alt bekannte Pokémonwelt überhaupt entstanden ist, ist für mich ein riesen Pluspunkt. Ich habe es geliebt den Pokedex zu füllen, die Pokémon auf andere Weise zu studieren und die Aufgaben der NPCs zu erfüllen. Jedes kleine Quest gibt einen neuen Einblick in die Welt und wie wenig darüber damals bekannt war. Wirklich sehr interessant.

Fazit?

Als Pokémon Fan ist dieses Spiel ein absolutes Muss. Wenn ihr Kinder im Alter ab 10 Jahre habt, ist das auch ein schöner Einstieg in die Welt, mit der viele von uns aufgewachsen sind. Ich bin seit 25 Jahren Fan von dieser Welt und habe jedes Spiel besessen und gespielt. Es wird immer wieder schön sein, diese Welt zu sehen, neue Pokémon und Rivalen kennen zu lernen. Ich bin gespannt auf die beiden neuen Spiele, die uns Ende des Jahres erwarten.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.