Rezepte

Apfel-Blätterteig-Schnecken

Guten Morgen ihr Lieben,

ihr habt Lust auf ein einfaches, schnelles Rezept für einen herbstlichen Snack? Dann habe ich genau das Richtige für euch.
Apfel Blätterteigschnecken gehen nämlich wirklich innerhalb von 20 Minuten und davon sind gerade mal fünf Vorbereitungszeit. Also wirklich perfekt, selbst wenn der Tag stressig ist/war.

Apfel-Blätterteig-Schnecken – Das schnelle Rezept

Apfel-Blätterteig-Schnecken

Ingredients

  • 1 Blätterteig (Kühltruhe)
  • 2-3 Äpfel
  • 1 EL geschmolzene Butter
  • Zimt und Zucker

Instructions

  1. Blätterteig aus der Verpackung nehmen und ausrollen.

    Nebenbei den Ofen auf 150 Grad vorwärmen

  2. Äpfel waschen und in mundgerechte Stücke schneiden

  3. Butter in der Mikrowelle schmelzen und etwas mehr aus die Hälfte auf den Blätterteig streichen.

  4. Mit Zimt und Zucker nach Geschmack bestreuen.

  5. Apfelstücke darauf verteilen und den Blätterteig an der längeren Seite aufrollen.

  6. Alles in ca 2xm breite Stücke schneiden.

  7. Muffinblech fetten und die Schnecken da rein legen.

  8. Die restliche geschmolze Butter auf die Schnecken streichen und für 10 Minuten in den Ofen schieben.

Zum Schluss könnt ihr noch Puderzucker drüber streuen, aber je nachdem wie viel Zucker ihr bereits in den Schnecken habt, kann das zu süß werden. Rosinen oder Mandelsplitter passen auch super in die Mischung. Die Mandelsplitter am besten vorher etwas anrösten. Übrigens kann man die Mengen verdoppeln, falls ihr mehr als drei Personen seit und hey: Etwas Vanillesoße passt auch immer sehr gut dazu.

Wie ihr seht. Ein wirklich einfaches Rezept, dass ihr an euren Geschmack anpassen könnt. Lasst es euch schmecken!

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Recipe Rating