Manga/Anime

BL Metamorphosen – Kaori Tsuranti

[Werbung| selbst gekauft]. Yuki ist 75 Jahre als sie in einer Buchhandlung ein hübsches Manga-Cover entdeckt und fasziniert ist von der erzählten Geschichte. Auf der Suche nach der Fortsetzung lernt sie die junge Verkäuferin Urara kennen, selbst Fan jener Manga-Serie und komplett überrascht, dass eine alte Dame sich für einen BL-Titel interessiert. Zwischen den Einzelgängerinnen entwickelt sich auf Basis ihrer gemeinsamen Leidenschaft für das Genre „Boys Love“ eine innige Freundschaft, die für viele neue Ein- und Aussichten beider Charaktere sorgt.
BL als Brücke zwischen zwei Frauengenerationen – eine ebenso spannende wie komische Story aus der Manga-Szene, in feinem Strich sensibel ins Bild gesetzt von Kaori Tsurutani.

BL Metamorphosen

So eine süße Geschichte! Band 2 muss unbedingt her. Und 3. Und alle anderen, die noch folgen werden.

Die Story ist einfach zauberhaft erzählt. Es hat beim Lesen richtig mein Herz hüpfen lassen. Und alle zwei Sekunden musste ich ein bisschen seufzen. Das Kennenlernen der beiden ist ein echtes Erlebnis. Kein bisschen überspitzt und wie aus dem echten Leben.
Der Zeichenstil ist etwas unsauber. Die Story hat an und für sich nicht viel Text, aber das braucht eshier auch nicht. Es lebt einfach von diesen kleinen Momenten. Und genau deswegen empfehle ich euch diesen Manga. Er ist süß, herzerwärmend und einfach nur zauberhaft.
Habt ihr schon von dem Manga gehört?

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.