Rezension

Dark Elements: Glühende Gefühle – Jennifer L Armentrout

Zayne hat viel durchgemacht: Der attraktive Gargoyle-Wächter mit den eisblauen Augen hat seine große Liebe Layla an den Dämonenprinzen Roth verloren, und sein Vater ist im Kampf gefallen. Doch Zayne kann sich nicht länger in seinem Schmerz vergraben, denn ein unbekanntes Wesen macht Jagd auf die Wächter. Um diese Bedrohung aufzuhalten, wendet er sich an einen anderen Gargoyle-Clan. Zu seiner Überraschung lebt dort eine Sterbliche – Trinity, bei der sein Herz wieder etwas fühlt. Aber sie umgibt ein Geheimnis. Hängt es womöglich mit den Angriffen auf die Gargoyles zusammen?

Endlich geht es wieder zu den Gargoyles – Dark Elements

Was soll ich sagen? Ich bin glücklich. Sieben Stunden Abenteuer in meiner zweit liebsten Fantasywelt überhaupt und ich bin immer noch dezent am weinen, weil das Ende nicht gerade einfach war. Also es war gut. Ich habe nur die Wendung nicht kommen sehen und war dementsprechend geschockt.

Am Anfang des Buchs lernen wir Trinity und ihren Clan kennen. Naja, was heißt “ihren Clan”. Denn eigentlich ist sie kein Wächter. Sie geht als normaler Mensch durch, auch wenn sie das nicht wirklich ist. Nachdem der Clan immer öfter von Dämonen angegriffen wird, kommt Zaynes DC Clan dazu und das Abenteuer beginnt. Mischa wird entführt und Trinity weiß, dass er noch am Leben ist. Die beiden haben eine besondere Verbindung. Also folgt sie im nach DC, wo sie sich nicht nur Zayne nähert, sondern auch einiges über sich in Erfahrung bringt.

Und hier dürft ihr euch nun vorstellen, wie ich dumm grinsend im Bett liege, weil natürlich auch gewisse alte, sehr geliebte Bekannte in DC eine Rolle spielen werden. Wer die erste Trilogie kennt, weiß genau von wem ich rede und wieso ich derart glücklich darüber bin.

Alles in allem kann ich nur sagen: Wenn ihr diese Reihe von JLA mögt, ist das Buch ein Muss. Wenn ihr die Dark Elements Reihe noch gar nicht kennt, müsst ihr das nun nachholen. Sorry not sorry. Sie ist einfach so verdammt gut, dass man sie gelesen haben muss!

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.