Rezension

Im Schatten der drei Monde – Ewa A.

**Endlich der Folgeband des E-Book-Bestsellers »Unter den drei Monden«!**
Die 19-jährige Stammeshäuptlingstochter Minea könnte mit Leichtigkeit jeden Mann an sich binden. Aufgrund ihrer Abstammung und außergewöhnlichen Schönheit würden ihr auf dem alljährlichen Heiratsfest des Fastmö so gut wie alle Türen offen stehen. Doch ausgerechnet der Mann, der ihr Herz seit Jahren zum Klopfen bringt, bleibt dem Fest jedes Mal fern und gehört auch noch einem Stamm an, der mit ihrem eigenen nichts zu tun haben will. Aber das Schicksal überwindet alle politischen Abgründe. Als sie ihm auf einer missglückten Reise schließlich doch gegenübersteht, hat der Mann ihrer Träume nicht nur sein Gedächtnis verloren, sondern muss muss sich auch noch als ihr Verlobter ausgeben, um ihre Ehre zu retten. Zu spät begreift er, wer Minea eigentlich ist und was seine Lüge für Folgen hat…

Kauft das eBook hier

Ewa A. liefert einen tollen Folgeband!

Band 1 “Unter den drei Monden” habe ich definitiv verschlungen und ich konnte es nicht abwarten, wieder in diese Welt zu versinken. Diesmal dreht sich die Geschichte hauptsächlich um Minea und Ragnar, was ich besonders spannend fand, da sie in Band 1 nicht unbedingt viel vorkamen. Man muss für dieses Buch also tatsächlich Band 1 gelesen haben. Aber wenn man Band 1 kennt, ist es wunderschön, wieder in diese Welt zurück zu kehren und quasi “die andere Geschichte” lesen zu dürfen. 

Minea ist eine tolle Protagonistin, die ihren eigenen Kopf hat und sich gegen die alteingesessenen Regeln wehren möchte. Etwas, was früher oder später in jeder Gesellschaft passieren sollte. Ragnar kennt man schon ein wenig von Band 1 und hier lernt man den Häuptlingssohn noch besser kennen.  Auch ihn mag ich sehr, trotz des schlimmeren Schicksals, das ihm in diesem Band bevorsteht. Die Geschichte hat Charm, geniale Fantasyelemente für die Ewa A ja schon etwas bekannt ist und liest sich flüssig.

Viel mehr muss man zu diesem Buch gar nicht sagen. Kauft es. Lest es. Genießt einer wunderschön ausgearbeitete Welt mit tollen Charakteren.

You may also like...

6 Comments

  1. Huhu liebe Anna,
    vielen Dank für deine wunderbare Rezension. Ich habe mich unheimlich gefreut, dass dir der zweite Teil gefallen hat und dich ebenso fesseln konnte wie der erste.
    Ich bewundere, wie du Rezensionen, Blog, Arzttermine und Alltag momentan meisterst in eurer schwierigen Situation mit eurer kleinen süßen Maus.
    Ich wünsche euch alles alles Gute weiterhin und denke an euch.
    Viele liebe Grüße
    Ewa

    1. Ich brauche den Ausgleich 😀 Und Lesen hilft da allgemein! Die Welten sind zwar alle irgendwie gefährlich, aber doch erfrischend anders!
      Ich freue mich, dass dir die Rezension gefällt und danke für diesen tollen zweiten Band!

  2. Jetzt war ich gerade auf der Suche nach neuen Büchern und erinnerte mich daran, dass du immer so tolle Rezensionen schreibst. Ich war bei der vielfältigen Auswahl echt überfordert im Buchhandel. Nun hab ich gerade 2 neuen E-Books dank deiner Rezension gekauft. Und dann werde ich bald mal schnuppern, ob du zu 3 bestimmten Buchreihen was geschrieben hast. Denn ich kann mich nicht entscheiden was ich als erstes teste. Liebe Anna, Danke das du dir immer so eine Arbeit machst, obwohl ihr so viele Turbulenzen zu bewältigen habt <3

    1. Awww Danke 🙂
      Falls die Buch Reihen nicht als Rezension online sind, kannst du auch gerne eine Mail schreiben. Einige Sachen landen nämlich nicht oder spät auf dem Blog ❤

  3. Oh Anna, ich hab es geschafft die Bücher durchzulesen. Mittlerweile habe ich aber auch gerade Beautiful Liars verschlungen. Aber die beiden 3 Monde Bücher die sind ja der Wahnsinn. So viel Liebe in den Details <3 Ohne deine Rezension hätte ich die nie entdeckt und bin total happy nun darüber <3 Auf diesem Weg nun frohe Weihnachten dir und deiner Familie, auch wenn sie mit einer neuen Chemo starten. Ihr packt das und macht sicher das aller schönste draus für eure Tochter <3

    1. oh das freut mich Jenny <3 Ich liebe die Reihe ebenfalls!
      Frohe Weihnachten!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *