Rezension

Amour Fantastique – Sarah Nisse

Ghostwriterin Lily Olivier hat die Gabe geerbt, schlechte Romane in wunderschöne Geschichten zu verwandeln. Grund dafür ist ihre magische Schreibfeder, mit der sie nun auch den miserablen Liebesroman von Millionärssohn und YouTuber Frédéric Leblanc überarbeiten und zu einem Kunstwerk machen soll. Doch als Frédéric sie schließlich auf frischer Tat bei der Arbeit erwischt, stellt er Lily eine Bedingung. Im Gegenzug für sein Schweigen verlangt der attraktive Junggeselle, die Hintergründe der Feder und die Mysterien von Lilys Familie aufzudecken. Und während die beiden dem Schlüssel zur Auflösung der verborgenen Rituale und Intrigen immer näher kommen, scheinen sie auch einander nicht mehr allzu fern zu sein…

Kauft das Buch hier

Fantastische Liebesgeschichte aus der Feder von Sarah Nisse

Sarah Nisse ist ja schon länger in der Autorenwelt unterwegs. Allerdings muss ich zugeben, dass dies mein erstes Buch von ihr war. Ich bin also ohne große Erwartungen ans Lesen gegangen. Einzig und allein der tolle Titel und der Klappentext haben mich dazu bewegt, dieses Buch lesen zu wollen. Die Farbe vom Cover finde ich auch super, allerdings habe ich ja immer so ein Problem mit Gesichtern auf Covern. Das nervt mich derzeit ein wenig, weil man es so häufig sieht. 

Direkt vom ersten Satz an, wurde ich, quasi wie magisch, in dieses Buch gezogen. Es war ein Bann, der schwer zu brechen war. Als hätte die magische Schreibfeder selber ihre Feder im Spiel gehabt und man hatte gar keine andere Chance mehr. Lily ist eine sympathische Protagonistin, mit der ich so einiges gemeinsam habe. Uns verbindet die tiefe Liebe zu Büchern und genau das, hat das Lesen soviel einfacher gemacht. Man hatte einfach das Gefühl, dass man sich mit seiner besten Freundin auf dieser Reise befindet. 

Sobald man alles über Lily und ihr Leben erfahren hat, ändert die Geschichte sich. Man lernt die magische Welt der Schreibfeder kennen und genau hier wird jedes Herz eines Fantasy-Lesers höher schlagen. Die magische Welt ist wunderbar und spannend gestaltet und man kann es gar nicht abwarten, alle Geheimnisse zu erfahren.

Ein rundum gelungenes Buch mit einer neuen Sichtweise auf die Fantasy Bücher. So muss lesen sein!

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.