Bookalert

Mord in Pilsum – Susanne Ptak

Das ostfriesische Nordseedorf Pilsum wird von grausamen Morden erschüttert. Einmal mehr mittendrin: Dr. Josefine Brenner. Zurzeit hält sich die Rechtsmedizinerin im Ruhestand bei ihrer Freundin Theda in Pilsum auf, und gemeinsam finden sie die Leiche von Klara Schiller. Die Imkerin half ehrenamtlich Au-pair-Mädchen in Not, und in letzter Zeit verschwanden gleich mehrere Au-pairs spurlos… Wenig später taucht eine zweite Leiche auf: ein hübsches chinesisches Au-pair. Beide getötete Frauen waren an Händen und Füßen gefesselt, an den Tatorten lagen rote Gladiolen. Viel deutet auf chinesische Triaden hin, aber organisiertes Verbrechen im tiefsten Ostfriesland? Josefine mag an diese Theorie nicht so richtig glauben. Wie immer ermittelt sie auf ihre eigene Art, und bringt sich dabei in tödliche Gefahr…

Fall 4 für Brenner – Susanne Ptak neustes Werk

Es scheint Ostfriesland Krimi Zeit zu sein, bei den ganzen, tollen Neuerscheinungen die bereits im Januar passiert sind. Da darf Susanne Ptak mit ihrer Rechtsmedizinerin Josefine Brenner natürlich nicht fehlen. Mord im Leer habe ich ja schon gelesen und dieser konnte mich definitiv überzeugen. Auch hier klingt der Klappentext wieder einmal super spannend. Natürlich wird es uns Pilsum ein wenig näher bringen und ich denke, dass man dann sicher wieder Lust auf einen Urlaub an unserer Ostsee haben wird. So ging es mir jedenfalls bisher immer bei den Werken dieser Autorin.

Wie immer gibt es das eBook ab sofort auf Amazon und anderen gängigen Onlineshops. Auf Weltbild gibt es sogar eine Leseprobe, falls ihr unentschlossen seid und mal rein lesen wollt. Kennt ihr Susanne Ptaks Werke schon? Lest ihr überhaupt deutsche Krimis?

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.