Bookalert

Buchtipp: Ostfriesisches Erbe – Andrea Klier

Hallo ihr Lieben,
14877881_10209063293957942_2091446409_nmal wieder ein schöner Buchtipp für alle Krimi und vorallem Ostfrieslandkrimi Fans. Andrea Klier hat mich ja nun schon mehrfach mit ihren Büchern überzeugen können und da ist es kein Wunder, dass ich euch den siebten Fall von Kommissar “Hauke Holjansen” auch vorstellen möchte.

Diesmal spielt sich dieser Roman auf der Insel Borkum ab. Leider habe ich diese nie besucht, aber ich glaube, trotz der Morde in diesem Krimi, muss ich das bald nachholen. Das Cover ist wunderbar düster, was nicht nur zu einer nordischen Insel, sondern auch zu einem Krimi passt. Hier wurde also mal wieder alles richtig gemacht.

Aber ihr fragt euch nun sicher, worum es im Buch selber geht oder?

 

Ostfrisisches Erbe – düster, geheimnisvoll und spannend

Die ostfriesische Insel Borkum erlebt düstere Zeiten. Ein Arzt wird tot aufgefunden, mit den Stichwunden einer Harpune, und der Besitzer einer Lebensmittelkette wird erpresst. Gibt es zwischen den Fällen einen Zusammenhang? Hauptkommissar Hauke Holjansen und sein Kollege Sven Ohlbeck werden auf die Insel geschickt, um der Sache auf den Grund zu gehen.

Ihre Ermittlungen führen sie zu Brun van der Heyde, dem Besitzer einer renommierten Privatklinik. Er ist schwer krank, und etliche Personen sind an der Änderung seines Testaments interessiert. Als ein weiterer Harpunenmord geschieht, stellt sich die Frage: Geht es um Rache oder steckt ein gigantisches Erbe dahinter? Die Serie der Verbrechen reißt nicht ab, und die Kommissare stoßen immer tiefer in ein schier endloses Netz krimineller Machenschaften …

Na, wenn das mal nicht super klingt. Seit 2014 gibt es die Reihe rund um Hauke Holjansen und Tödliche Wappen (der sechste Fall) konnte mich dieses Jahr ebenfalls überzeugen. Die Rezension dazu findet ihr übrigens auch auf meinem Blog.
Zu kaufen gibt es dieses eBook wie immer über Amazon, Thalia und die anderen gängigen Portale wo man eBooks kaufen kann. Der Preis von 3,99€ ist nicht zu viel verlangt finde ich. Außerdem schreit der graue Herbst gerade zu nach einem guten Krimi. 

Ich wünsche euch viel Spaß mit Hauke und hoffe, er kann euch genauso überzeugen wie mich.

 

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.