Challenge

Blanvalet Challenge 2016 – Die Gewinner

Guten Morgen ihr Lieben,

es ist so weit. Es ist Zeit offiziell Abschied von der Blanvalet Challenge 2016 zu nehmen und zu hoffen, dass es 2017 eine neue geben wird. Bisher habe ich leider noch keine Rückmeldung erhalten, aber das sollte sich nächste Woche ändern. Aber bevor wir unsere Gewinner küren, habe ich noch ein paar Fakten für euch!

Blanvalet Challenges – Fakten zum Jahresende!

Insgesamt habt ihr 223 verschiedene Bücher gelesen. Natürlich waren welche doppelt, die in dieser Zahl nicht drin sind. Zählen wir die mehrfach gelesenen mit, dann sind wir bei einer Gesamtzahl von 357 gelesenen Büchern! Das heißt im Durchschnitt hat jeder 9 Bücher gelesen. Gar nicht schlecht finde ich. Wobei ich mir wünsche das nächstes Jahr noch besser zu machen!

Wollt ihr die Gesamtseitenzahl wissen?  Gelesen wurden insgesamt 165.515 Seiten! Der Wahnsinn!

Das Buch mit den meisten Seiten wär übrigens Die Schwestern des Lichts von Terry Goodkind mit 1384 Seiten.

Und nun kommen wir zu den Top 3 Büchern des Jahres! Das könnte euch vielleicht überraschen.

Platz 1: Black Rabbit Hall von Eve Chase. Das wurde ganze 10 mal gelesen.
Platz 2: Das Weihnachtsdorf von Petra Durst-Bennng wurde 6 mal gelesen.
Platz 3: Teilen sich Sommer in St. Ives, Als unsere Herzen fliegen lernten, Der Sommer der Sternschnuppen, Als wir Schwestern waren und Frühlingsnächte  die allesamt 4 mal gelesen wurden.

Die Gewinner des Blanvalet Pakets!

Jetzt ist es so weit. Ein letztes Mal gibt es ein Ranking. *seufz* Ihr tollen 4 Gewinner, bitte schickt mir eure Gewinneraddresse an info@the-anna-diaries.de, damit ich sie an Blanvalet weiter leiten kann.

Platz 1: Fräulein Lovinbooks! mit 50 gelesenen Büchern!
Platz 2: Meiky mit 35 gelesenen Büchern!
Platz 3: Anne von Lesefeuer mit 32 gelesenen Büchern!
Platz 4: Martina Leseratten mit 15.485 gelesenen Seiten!

Herzlichen Glückwunsch ihr 4! Ich hoffe, dass versüßt euch den Anfang des Jahres ein wenig. Alle anderen sollten nicht traurig sein. Ihr habt alle soviel gelesen, wie ihr konntet und es hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht, diese Challenge als Host zu begleiten. Wie immer dürft ihr mir eure Wünsche fürs nächste Jahr noch kommentieren, in der Hoffnung, dass die Challenge wieder bei mir stattfinden wird.

Ansonsten finden auf Facebook demnächst eine sehr coole Buchgewinnspiele statt, falls ihr lieber direkt eine Chance auf einen Gewinn haben wollt. Genau wie bei Instagram und Twitter. Da lohnt sich folgen also auch. Nun wünsche ich euch einen entspannten Tag. Wir gehen nun, trotz Grippe, raus in den Schnee. Wenn es hier mal schneit, muss man das genießen!

You may also like...

16 Comments

  1. Wuuuhu 🙂 Glückwunsch an die anderen Gewinner! Das war ja dann doch nochmal eng am Ende 🙂
    Neun Bücher im Durchschnitt klingt dann irgendwie gar nicht mehr so viel.. Das muss sich nächstes Jahr aber ändern 😛

    Liebe Grüße
    Meiky, die jetzt ganz gespannt auf den Gewinn ist 😉

    1. Wenn man bedankt, dass rund die Hälfte unter 10 oder sogar 5 Büchern gelesen hat ist der Durchschnitt okay.
      Aber es stimmt schon 😀 9 Bücher sind theoretisch nicht soviele 😀

      Herzlichen Glückwunsch!

  2. Maddie says:

    Ich würde mich so mega freuen, wenn es dieses Jahr wieder eine Challenge gibt <3
    Sie hat mir nämlich unglaublich viel Spaß gemacht und mich dazu gepusht mal einige meiner SuB Leichen zu befreien.

    1. Anna says:

      Ein Hoch auf SUB Abbau!

  3. Erstmal herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Und meinen herzlichen Dank an Dich, denn Du hast die Challenge großartig begleitet und Dir viel Mühe gemacht. Es hat Spaß gemacht, an der Challenge teilzunehmen, auch wenn ich mit 12 gelesenen Büchern aus dem Blanvalet-Verlag, das Ziel nicht erreicht habe. Aber darum geht es ja auch nicht, sondern um den Spaß und darum, einen kleinen Ansporn zu haben. Also nochmal viele Dank!
    Liebe Grüße
    Claudia

    1. Anna says:

      Genau darum geht es! Klar gibt es eine Vorgabe, wieviele Bücher mal lesen sollte, aber du hast 12 mehr Bücher gelesen als 50% der Teilnehmer!
      Das ist ein super Erfolg, wenn du mich fragst 🙂

  4. Yeah – Platz 1 verteidigt 🙂 Glückwusch an die anderen drei Gewinner! Und dankeschön für die Glückwünsche.
    (Die Mail macht sich gleich auf den Weg zu Dir.)

    Aber ein riesen Dankeschön geht an Dich, Anna. ich würde mich freuen, wenn Du auch bei der nächsten Challenge der Host bist.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn es in diesem Jahr eine neue Challenge gibt. Ein paar Blanvalet Bücher habe ich schon auf meinem SuB gesammelt 😉 Hihi.

    Durchschnittlich neun Bücher sind wirklich nicht viele…da kann ich Meiky nur zustimmen.

    Liebe Grüße
    fraeulein_lovingbooks

    1. Anna says:

      Verteidigt? Haha Als hätte überhaupt noch wer ne Chance gehabt 😉
      Du bist zu den Teilnehmern von 2016 das, was Samy damals für uns war. Einfach unschlagbar.
      Freut mich, dass auch du wieder teilnehmen willst. Ich hoffe, dass ich nächste Woche etwas erfahren werde ^^

      1. Ok…die anderen waren chancenlos 😉 Besser?
        Ich hatte Dir gestern eine Mail an Deine angegebene Adresse geschickt und eine Fehlermeldung bekommen. Gerade habe ich es noch einmal versucht und meine Mail kam wieder zurück 🙁 Weder vom Laptop noch vom Handy funktioniert es. Deine Mail-Adresse gibt es “angeblich” nicht – richtig geschrieben habe ich sie 😉
        Sind die anderen drei Mails von den Gewinnern bei Dir angekommen? Falls ja, schicke ich Dir eine neue Mail über einen anderen Anbieter.
        LG

        1. War bei mir auch.. bei der, die oben steht fehlt ein i in diaries 😉

          1. Danke für den Hinweis…jetzt wo man es weißt, merkt man es auch 😉

          2. Anna says:

            Oh Sorry O.O Da habe ich zu schnell getippt! Kam aber alles an 😀 Fehlt nur noch ein gewinner.
            Die schreibe ich glaub ich nachher selber an. Wenn ich denn Ruhe habe, nachdem die Handwerker meine Decke aufgemacht haben -.-

  5. Mir hat die Challenge auch sehr viel Spaß gemacht, wenngleich ich leider mein Ziel wieder um 1,5 Bücher verpasst habe. 😀
    Aber meine alljährliche Winterdepression hat mir heuer sogar den Spaß am Lesen genommen, hab kaum was geschafft in den letzten beiden Monaten.
    Danke für die tolle Betreuung, ganz liebe Grüße und noch ein tolles, gesundes neues Jahr 2017! <3

    Angi

    1. Anna says:

      Das kenne ich zur gut! Ich habe 2016 allgemein nur die Hälfte der Bücher gelesen, die ich mir vorgenommen habe.
      Macht also absolut nichts. Es gibt ja jetzt ein neues Jahr!

  6. Liebe Anna!
    Auch wenn ich diesmal hier stark geschwächelt habe, möchte ich “Danke” sagen, dass due die Blanvalet Challenge für 2016 übernommen hast!
    Alles Liebe
    Martina

    1. Anna says:

      Sehr gerne 😀 Und so schwach warst du gar nicht ^^

Leave a Reply

Your email address will not be published.