Uncategorized

Vaiana Gewinner + kurzer Jahresrückblick

Guten morgen ihr Lieben,

wie war euer Weihnachten? Unseres war voller gutem Essen, Geschenken fürs Kind, Spiel, Spaß und Spazierhgängen. Es war dieses Jahr wieder ungewöhnlich warm. Ich will Schnee! Wer noch?

Aber deswegen seid ihr gar nicht hier. Die Woche vor Weihnachten habe ich euch das DIY zu den Kokomora Kriegern gezeigt und gleichzeitig auf Facebook und dem Blog eine Verlosung zum neuen Disney Film Vaiana veranstaltet. Natürlich fehlen jetzt noch die beiden Gewinner. 

Die Gewinner der Vaiana Gewinner sind

Herzlichen Glückwunsch euch zweien!

Marco: Dir werde ich gleich eine E-Mail schreiben, die du hoffentlich bis zum 2. Januar mit deiner Addresse beantwortest.
Für Christine gilt wie immer: Melde dich unter info@the-anna-diaries.de oder aber direkt via Facebook Nachricht und teile mir deine Addresse mit. Auch du hast bis zum 2. Januar 2017 Zeit. Dann verschicke ich eure Pakete im neuen Jahr und somit seid ihr meine ersten Gewinner 2017 und gleichzeitig meine letzten Gewinner 2016.

Jahresrückblick

Wie seltsam sich der letzte Satz da anhört. Dieses Jahr ging wirklich wie im Flug vorbei. Wir hatten doch relativ viel Spaß zusammen oder? Die Federnfänger Gemeinde (wer erinnert sich noch an den alten Spitznamen von meinem Blogspot-Blog?) ist um einiges gewachsen. Knapp 1000 neue Leute haben sich auf Facebook zu einem Like hinreißen lassen und auch auf Instagram und Twitter läuft es besser als davor. Letztes Jahr hatte ich nicht mal einen Twitter Account für den Blog! Folgt ihr da schon? Würde mich freuen.

Ansonsten durfte ich mal wieder zur Buchmesse und auch die ComicCon in Dortmund war dieses Jahr. Wirklich interessant. Es gab allgemein viele tolle Events. Captain America Pressekonferenz, Passengers Pressekonferenz, Samargdgrün Premiere, Conventions, Buchmesse und jede Menge tolle Filme. Ich bin gespannt, was 2017 für uns alle bereit hält und wie mein kleines Blogbaby, dass im Mai bereits 5 Jahre alt wird, sich weiter entwickelt. Ich durfte auch tolle Interviews führen und endlich meine Lieblingsautorin treffen. Und was noch viel toller ist als all das? Die ganzen tollen Freundschaften, die sich entwickelt haben. Ich habe wirklich die besten Blogfreunde, die mir immer irgendwie ein Lächeln aufs Gesicht zaubern können. 

Jetzt werde ich noch die letzten Rezensionen und Berichte für dieses Jahr abtippen und hoffentlich noch ein Rezept mit euch teilen können. Und ihr seid natürlich wieder gefragt und dürft mir 2 Fragen beantworten.

Was wünscht ihr euch eigentlich von meinem Blog? Fehlen euch Themen? Gibt es zuviel von einem Thema und zu wenig von einem anderen? Lasst es mich wissen! Dann werde ich sehen, dass wir das alles noch mit ein bauen.

You may also like...

2 Comments

  1. Also ich mag deine Mischung :). Vielleicht ein paar mehr Alltagskniffe wären cool. Sowas braucht man immer 🙂
    Mach weiter so!

    1. Hätte ich selber welche xD Das wäre doch super 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published.