Rezension Team Human 2

Friesenflirt – Sina Jorritsma

“Ein rätselhafter Todesfall erschüttert die ostfriesische Insel Borkum. Im Hotel Teutonia wird eine junge Frau erhängt aufgefunden. Zunächst spricht einiges für einen Selbstmord, doch bei der Obduktion werden Spermaspuren von zwei Männern an der Toten entdeckt. Ist ihr ein scheinbar harmloser Flirt zum Verhängnis geworden? Die Inselkommissare Mona Sander und Enno Moll ermitteln und finden heraus, dass die attraktive Blondine als Treuetesterin gearbeitet hat. In Verdacht: Markus Winter, der dubiose Chef der Treuetest-Agentur. Er war zur Tatzeit auch auf Borkum und verstrickt sich immer mehr in Widersprüche… Andere Hinweise deuten auf ein mysteriöses Doppelleben der Toten. Kommissarin Mona Sander lässt nicht locker und kommt dem Täter dabei gefährlich nah…”

Wenn ein Autor überzeugen kann – Sina Jorritsma macht Spaß!

Ich muss sagen. Ich kannte die Autorin vorher nicht. Dies war mein erstes Buch von ihr und sie hat mich in der Tat komplett überzeugt. Okay gut. Ostfrieslandkrimis sind vielleicht nicht jeder Manns Sache, aber bisher habe ich festgestellt, dass die Krimis aus dem Klarant Verlag ganz besondere sind. Die Ortsbeschreibungen wecken Fernweh, die Charaktere sind lebendig, mit Ecken und Kanten. Es gibt hier irgendwie immer mal wieder was neues zu entdecken und genau das mag ich an diesen Krimis so gerne.  So ist auch Mona Sander, unsere Protagonistin hier. Mit ihr kam ich super zu recht. Als realen Menschen hätte ich sie sicher auch ganz gerne gehabt.

Das tolle an diesem Krimi ist… Das selbst ich nicht wusste, wie es endet. Oft genug dachte ich “Okay, jetzt weiß ich es” und dann wusste ich doch wieder nichts. Es herrscht eine tolle Spannung und die Autorin hat ein paar tolle Wendungen eingebaut. So macht lesen Spaß, vorallem wenn es ein Krimi ist. Mal wieder lohnt sich das bisschen Kleingeld, was man für dieses eBook ausgibt.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.