Events

Creativa 2016 – Ein Tag in Dortmund

Hallo ihr Lieben,

ihr wundert euch nun sicherlich, warum es letzte Woche so unglaublich ruhig war oder? Nun ja. Die Grippewille hat mich erwischt und auch heute kämpfe ich noch mit der Erkältung. Aber dank Fieber ging letzte Woche rein gar nichts.  Daher musstet ihr jetzt so lange auf diesen Bericht zur Creativa in Dortmund warten. Als Blogger ist man ja eigentlich schon ein kreativer Mensch. Jedenfalls habe ich mich immer für kreativ gehalten, aber ich glaube mit den meisten Besuchern der Messe konnte ich nicht mithalten.

creativa2

Jede Menge Menschen tummelten sich vorallem in Halle 4, wo man zwischen Stoffen, Anziehsachen, Schmuck, Kuchen, Deko und anderen Sachen stöbern konnte. Die neusten Backtrends waren hier vertreten, Filzarbeiten, wunderschöne Schmuckstücke und Dekotrends. Auf der Aktionsbühne gab es Modenschauen und Tutorials der verschiedenen Art zu bewundern. Hier war auch einer der wenigen Orte, wo man einfach mal sitzen konnte.

creativa

Zu erst hat es Bea und mich übrigens in den Backbereich gezogen.  Wundert euch jetzt nicht oder? Hier bei Tasty Me, gab es interessante Backmischungen und tolle Perlen und Aromastoffe zum verfeinern der Kreationenen. Ein niedlicher kleiner Onlineshop, den ich euch bald hoffentlich noch genauer vorstellen werde. Danach sind wir selber durch die Hallen gestreift, auf der Suche nach weiteren interessanten Ständen.

Creativa – kreative Eindrücke rechts und links

Es war wirklich egal, wo man hinsieht, überall waren absolut kreative Leute. Ob nun die Perlenstickereien, Kuchenbrautkleider, Kleider aus Fächern, es war wirklich für jeden etwas dabei. Für mich sind Perlen und Stoff ja eher uninteressant und leider hat das auch den größten Teil der Creativa ausgemacht. Ich kann nun mal nicht nähen und Perlen sind einfach zu uninteressant für mich. Das war so ein kleiner Dämpfer an dieser Messe. Aber wir haben trotzdem noch ein paar interessante Eindrücke sammeln können und ein paar tolle Shops gefunden.

creativa1

Bastelsets aus Papier wie diese hier fanden wir beide sehr faszinierend, auch wenn wir so etwas wohl nie machen würden. Trotzdem sah es super elegant aus.

creativa4

Schmuck oder Süßigkeit? Schmuck natürlich. Wahnsinn wie echt das alles aussah! Ich hätte gerne die Toffifee Ohrringe. Sind sie nicht niedlich?

creativa6

Mein Paradis! Badebomben wo man nur hin schaut. Der Laden hat unheimlich gut gerochen und sah soooo schick aus. Ich hätte glatt alles kaufen können.

creativa5

Und diese Cottonballs fand ich auch super als Dekoelement oder Prop für Fotos.  Es gibt sie in verschiedenen Farben und sie sehen einfach nur schick aus.  Hat definitiv was und passt überall hin. In ein Glas, eine Laterne, an einen Ast oder ins Bücherregal. Ja, ich glaube solche Bälle muss ich mir noch zu legen.

So, dass waren ein paar kleine Eindrücke der Creativa. Wart ihr schon mal dort?

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.