Rezension

Darcy Meine wunderbare Welt – Laura Dockrill


Darcy – Meine wunderbare Welt

Originaltitel: Darcy Burdock
Originalverlag: Random House Children UK
Aus dem Englischen von Stefanie Frida Lemke 
Mit Illustrationen von Laura Dockrill
DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Ab 10 Jahren
Taschenbuch, Broschur, 304 Seiten11,8 x 18,7 cm,15 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-453-53469-8
€ 6,99 [D] € 7,20 [A] CHF 9,90 * (* empf. VK-Preis) 

Verlag: Heyne fliegt
Erscheinungstermin: 8. September 2014 





Darcy ist 10 und hat ihre ganz eigene Sicht der Dinge in dieser Welt. Sie schreibt für ihr Leben gerne, ist der Meinung das sie eine Heidelmeerjobfrau ist und mag Octopusse. Sie findet Schule ok, dafür ist Klamotten einkaufen blöd. Jungs sind auch teilweise blöd, außer Will natürlich und ihr Hausschaf ist klasse.

Mit Darcy hat Laura Dockrill eine wunderbare, junge und interessante Protagonistin geschaffen. Sie hat ihre eigene Sicht der Dinge und genau das spricht junge Leserinnen an. Das Buch ist wunderschön gestaltet, mit handschriftlichen Passagen, wenn Darcy uns ihre Geschichten aufschreibt. Eine gute Schriftstellerin würde sie definitiv abgeben. Die kleinen Zeichnungen im Buch veranschaulichen das Aussehen der anderen Charkatere in diesem Buch, was für Kinder besonders gut geeignet ist. 

Zum selber lesen und auch Vorlesen ist dieses Buch definitiv sehr gut geeignet. Wir haben Nachmittage damit verbracht in den einzelnen Kapiteln zu schwelgen und meine Kleine hat gut zugehört. Darcys Abenteuer machen jedem Mädchen Spaß. Wenn selbst meine 5 jährige gerne mit mir auf der Couch lümmelt und mir zu hört, dann kann ich das behaupten. Also, falls ihr ein Mädchen habt: Darcy ist ein sehr gutes Vorbild, erzählt die Welt in ihrer eigenen Sprache und verleitet zur Fantasie.


You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.