Manga/Anime Rezension

Blue Lock Band 2

[Anzeige * Rezensionsexemplar]. „Blue Lock“ Band 2 von Yusuke Nomura (Zeichnungen) & Muneyuki Kaneshiro (Text). Erschienen bei Kazé.

Darum geht es:

Japan soll endlich Weltmeister werden. Hierfür braucht es ein spezielles Konzept. Die Lösung ist ein Stürmer, der alle besiegen kann. „Blue Lock“ wird als Trainings Camp gegründet und 300 begabte Oberschüler, darunter Yoichi Isagi, müssen sich hier beweisen.

Wer wird der Beste von ihnen sein? Es kann nur einen geben! Wer wird nun bestehen in diesem hoch anspruchsvollen Camp? Und wie wird sich unser Protagonist durchboxen?

Blue Lock

Blue Lock Band 2 – Viel Taktik

Meine Meinung:

„Blue Lock“ ist kein typischer Sport-Manga, der darum geht im Team zum Sieg zu kommen. Vielmehr geht es hier darum der Stärkste und Beste zu sein. Das ganz allein. Besser als alle anderen und jeden Kameraden als Konkurrenten zu sehen. Um ehrlich zu sein beschreibt diese Geschichte viel Realität. Für mich spiegelt das Geschehen den wahren Fussball Sport wider.

Aber anders als im ersten Band erfahren wir hier mehr über Taktik. Es geht nahezu nur um Taktik. An der einen oder anderen Stelle fand ich es too much und es wurde etwas langweilig. Spannend hingegen waren die Gedanken unseres Hauptcharakters, Yoichi Isagi, der versuchte Einheit in das Chaos des Teams zu bringen. Damit nicht alle nur fernab für sich kämpfen, sondern als Mannschaft agieren. Ebenso erfahren wir etwas über das Belohnungssystem. Für wie viele Punkte man Beispielsweise ein Stück Fleisch bekommt.

Der Band war nun nicht herausragend, eher gutes (!) Mittelmaß. Da darf es gern noch was bergauf gehen. Ich denke das dieser Abschnitt eine Grundlage für den nächsten Band war. Denn wir sehen, dass sich die Charaktere weiterentwickeln, und das nicht nur im Fussball.

Der Zeichenstil ist ein bisschen skurril. Besonders der Leiter von „Blue Lock“ sieht ein wenig unheimlich aus. Aber das gibt der Situation den richtigen Flair. Bei mir löst es etwas Mystery Feeling aus, was mir sehr gut gefällt.

Kennst du die Reihe schon? Nein? Schau unbedingt bei Band 1 und bei Kazé vorbei.

Blue Lock

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.