Manga/Anime

Silence

[Werbung| selbst gekauft]. Aki ist Fotograf und gerade frisch aus dem Studium. Eigentlich fotografiert er am liebsten Landschaften und Tiere. Aber für seinen neuen Auftrag seiner Firma soll er eine Uhr ablichten. Wohl oder Übel braucht es dafür ein Model. In der Bahn trifft er auf Sunao. Er scheint perfekt für Akis Projekt….

Silence – Ein Manga im Selfpublishing

Vor weg muss ich sagen: Dieser Band ist nur das Prequel. Ich bekam hier einen Einblick in die Charaktere, mit denen ich mich aber nach wenigen Seiten angefreundet hatte. Irgendwie ist jeder der beiden auf seine Art besonders. Ich finde es großartig, dass dies schon nach kurzem Geschehen entsteht.

Das Setting mag ich sehr. Modeln ist seit 2009 ein Hobby für mich und ich kenne die Gegebenheiten. Anweisungen des Fotografen und die Shooting Atmosphäre. Es gab mir ein Gefühl „zu Hause“ zu sein. Und für alle, die es nicht kennen: Hier bekommst Du einen Einblick.
Die Zeichnungen: Da weiß ich gar nicht, was ich sagen soll. Einfach WOW, wow. Wow. Sagte ich schon: Wow? Ich bin hin und weg. Allein in das Cover habe ich mich sofort verliebt. Ein mattes Weiß mit feinen Akzenten. Dabei geht der Charakter nicht unter. Es wirkt harmonisch. Es schmiegt sich nahezu in einander. Dazu dieses aufregende Gefühl, wenn man über die Oberfläche streich. Ja, man merkt: Ich bin begeistert.
10 Euro für ein dünnes Heft sind sicherlich kein Schnäppchen. Es ist auch „lediglich“ eine Vorgeschichte.

ABER! Hierbei sollte man bedenken, dass Selfpublisher für ihre eigenen Kosten aufkommen. ED steht mit voller Leidenschaft hinter ihrer Kunst. Dies kommt für sie an erster Stelle und GENAU DAS sieht man an ihren Zeichnungen. Die LIEBE zum DETAIL. Jedes Wort, jede Zeichnung sind mir diese 10 Euro wert. Ein gelungenes Prequel, in denen mir die Charaktere schon sympathisch wurden. Eine begabte Künsterlin. Chapeau.

Einen Einblick in ED

Bevor wir die Rezension beenden, verlinke ich euch noch schnell alles, was mit ED zu tun hat. Falls ihr Manga mögt: Lasst ein wenig Liebe da. Falls ihr Zeichnungen mögt: Lasst ein wenig Liebe da!

EDs Webseite

ED Instagram

ED auf Animexx

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *