Gamereview Gaming

[Gaming] Paper Mario: Origami King

Hallo ihr Lieben,

es hat etwas gedauert bis zum nächsten Blogpost oder?
Das liegt derzeit einfach am Stress, der hier herrscht. Aber endlich kann ich euch etwas über Paper Mario: Origami King erzählen und habe gleichzeitig eine Ankündigung für euch. Die Ankündigung kommt nach der Review. Erstmal zu Mario würde ich sagen.

Copyright: Nintendo
Paper Mario: Origami King

Was soll ich sagen? Ich liebe die Paper Mario Reihe und Origami King hat mich nicht enttäuscht. Es ist ein süßes, durchaus spannendes Spiel mit tollen Grafiken. Man muss hier jede Menge Toads finden, die sich überall verstecken können und somit muss man wirklich in alle Ecken der Welt schauen.

Die Orte im Spiel sind absolut hübsch gestaltet und es macht Spaß, einfach nur zu erkunden. Das Kämpfen in diesem Spiel ist etwas nervig für mich, aber das ist ok. Man muss halt ein wenig nachdenken, wie man seine Gegner erledigen wird und sobald man sich daran gewöhnt hat, fällt einem auch das leicht.

Darüber hinaus haben wir in diesem Spiel auch einige Zelda-Ähnliche Dungeons in denen es Rätsel zu lösen gilt. Oder man muss ein wenig Memory Spielen. Nette, kleine Aufgaben, die die Welt und das Gameplay etwas auflockern und durchaus Spaß machen.

Copyright: Nintendo
Spielwelt Details

Die Welt wird zweigeteilt würde ich behaupten. Ihr habt große Landschaften, große und kleine Orte. Die Orte werden nach und nach wieder belebt durch die Toads die ihr findet. Manche davon betreiben Läden und sobald ihr sie gefunden habt, machen sie sich auf den Weg zurücl in die Stadt und ihr könnt ausgiebig shoppen gehen. Die Spielabschnitte sind miteinander durch Rohre verbunden. So könnt ihr ganz schnell noch mal hin und her Reisen, um Nebenaufgaben oder sonstiges zu lösen.

Fazit? Ich mag das Spiel. Es hat definitiv Spaß gemacht und ich kann es euch nur empfehlen.

Ankündigung

Und jetzt einmal Trommelwirbel bitte!
Wenn ihr mehr von Paper Mario sehen wollt, könnt ihr das ab sofort bald live mit mir und meinem Mann tun. Wir haben nämlich seit neustem einen Streaming Kanal auf Twitch und nicht zu vergessen YouTube.

Der erste Stream findet Samstag den 26. September gegen Abend statt und zwar auf YouTube. Und zwar spielen wir für den Anfang “Sommer in Mara”. Falls ihr Lust habt, klickt beide Links oben mal an. Folgt uns auf allen Portalen und seid mit dabei. Wir würden uns freuen.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.