Autoren Interviews

8 Fragen an Autoren – Stefanie Hasse

Guten Morgen ihr Lieben,

letzte Woche fiel diese Aktion ja aus, weil ich gar nicht zu Hause war. Aber heute geht es weiter und diesmal mit einer Autorin, die mir sehr am Herzen liegt. Die liebe Stefanie Hasse zählt schon seit gut 3 Jahren zu meinen alten Bekannten im Bloggerleben und ich bin unheimlich stolz darauf, was sie derzeit so alles macht! Ihre Bücher sind ein voller Erfolg und der ist natürlich nicht unverdient.  Nun aber erstmal das tolle Interview! Luca und Allegra ist seit dieser Woche draußen. Kauft es! Es kostet nur 3,99€ für das eBook!

AutorenInterview

Die liebe Stefanie Hasse steht mir Rede und Antwort

1.Beschreibe dich in 5 Worten
Kaffee- und schokoladensüchtige Fantasy-Autorin

[Tweet “Kaffee- und schokoladensüchtige Fantasy-Autorin – Das ist Stefanie Hasse”]

2. Beschreibe dein aktuelles Buch in 3 Sätzen oder weniger.
“Luca & Allegra” spinnt die Geschichte von “Romeo und Julia” weiter und erzählt vom Fluch der Schönheit und der Liebe. Im Juni wird es also romantisch, tragisch und sogar eine große Portion mythisch.

Stefanie Hasse

3. Mit welchem deiner Protagonisten würdest du nicht auf einer einsamen Insel stranden und warum nicht?
Wirklich nur die Protagonisten? Die sind mir eigentlich alle recht sympathisch
Vermutlich dann aber Ella aus Neumondschatten, weil die garantiert irgendwelche seelenlosen Schatten anzieht. Und wenn, dann möchte man auf so einer einsamen Insel doch Ruhe, oder?

4. Wärst du gerne einer deiner Charaktere, wenn ja welcher und warum?
Ich würde für eine begrenzte Zeit gerne den Job mit Lin aus BookElements tauschen. Auch wenn ich sie zurückschicken müsste, würde ich die ganzen heißen BookBoyfriends, die sie bei der Arbeit so trifft, gerne mal in der Realität sehen.
Stefanie Hasse
5. Wenn du nicht schreiben könntest, wie würdest du dich anderweitig (kreativ) ausleben?

Ich bastle sehr viel und sehr gerne – wenn ich nicht schreiben würde, würde ich hier vielleicht mehr Zeit investieren.

6. Das Autorenleben ist….?
… absolut unvorhersehbar.

7. Wärst du lieber ein Löwe in der Savanne oder ein Delfin im Meer?
Ich wäre lieber der Löwe, das Raubtier, das faul herumliegt, während seine Frau das Essen fängt

8. Jetzt darfst du noch sagen was du schon immer mal loswerden wolltest – egal was:
Ich danke allen, die mich bisher auf meinem Weg unterstützt haben: sei es durch Rezensionen (ich lese sie ALLE!), Empfehlungen, Interviews oder das Verteilen von Lesezeichen und Co. Ihr seid einfach großartig.

Das wars diesmal von Stefanie 🙂 Danke für deine Zeit!
Kennt ihr ihre Bücher eigentlich schon? Freut ihr euch auf Luca & Allegra?

You may also like...

1 Comment

  1. Ein sehr schönes Interview 🙂

    Liebst
    Justine

Leave a Reply

Your email address will not be published.