Rezension

Girl online on Tour – Zoe Sugg

 

ZOE SUGG ALIAS ZOELLA

Girl Online on Tour

Originaltitel: Girl online # 2
Originalverlag: Penguin Puffin Books, UK
Aus dem Englischen von Henriette Zeltner 
DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Ab 12 Jahren
Paperback, Klappenbroschur, 416 Seiten13,5 x 21,5 cm,6 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-570-17151-6
€ 14,99 [D] € 15,50 [A] CHF 20,50 * (* empf. VK-Preis) 

Verlag: cbj
Erscheinungstermin: 26. Oktober 2015 






Penny und Noah sind ein Paar. Endlich. Trotz der Schwierigkeiten, trotz der Lästerein, trotz der Zeitungen und Gossip Magazine halten sie tapfer durch. Noah ist dazu erfolgreicher denn je und geht mit einer der angesagtesten Bands auf Tour. Penny soll dabei sein. Ist das nun gut oder schlecht? Wird ihre Beziehung den Stress einer Tour überstehen?

Ihr wisst: Ich mag Zoella. Sie gehört zu den wenigen YouTubern, die ich verfolge und deren Videos ich mir ansehe. Band 1 dieses Buchs fand ich super. Daher war ich besonders auf Band 2 gespannt und konnte es gar nicht abwarten zu erfahren, wie es Noah und Penny ergehen würde. Das Tourleben ist bekanntlich kein gutes. Es ist immer stressig, der Musiker hat nicht immer Zeit und theoretisch sollte besagter Musiker nicht mal eine Freundin haben. Ist natürlich besser für die Verkaufszahlen der CDs. Penny geht damit eigentlich recht gut um. Sie freut sich auf die Tour, sie freut sich auf Noah und sie freut sich auf die Mystery Days. 

Natürlich funktioniert alles nicht so, wie geplant. Penny hat immer wieder ein ungutes Gefühl, was sogar zu Panikattacken führt. Kein Wunder. Ich wäre in so einer Situation sicher auch überfordert. Ihre Gefühlswelt wird von Zoe Sugg sehr gut erklärt. Sie kennt sich damit ja selber gut aus. Auch das Ende dieses Buchs ist nicht überraschend. Es hätte nicht anders enden können, auch wenn mir das nicht ganz so gefällt.  

Ich habe gelacht, ich habe gelitten und ich habe geweint. Das heißt doch, dass es ein gutes Buch war ne? 


You may also like...

1 Comment

  1. OMG Anna… ich muss gerade so lachen. Ich habe das Buch heute morgen beendet und du sprichst mir aus der Seele:

    Ich habe gelacht, ich habe gelitten und ich habe geweint. Das heißt doch, dass es ein gutes Buch war ne?

    SO ging es mir auch ich will noch mehr von Girl Online lesen 😀 und Elliot und Noah und aaaahhh *___*

Leave a Reply

Your email address will not be published.