Interviews

Chase Coleman Interview – Teil 1

Hallo ihr Lieben, hello lovlies,
 
Chase Coleman aka Oliver aus The Originals wird dem ein oder anderen unter euch definitiv bekannt sein. Er ist ein talentierter Schauspieler, Direktor und liebt Musik über alles. Als wenn das nicht alles schon beeindruckend genug wäre, setzt er sich auch noch für Anti Bullying ein. Ich durfte diesem netten Herren ganze 10 Fragen stellen. Ein paar Fragen von euch Lesern sind auch dabei. Ich hoffe, nun lernt ihr den Menschen hinter Oliver und diversen anderen Rollen besser kennen und findet ihn genauso interessant, wie ich.

Chase Coleman aka Oliver from The Originals might ring a bell for a few of you. He is a talented actor, director and music lover. As if that wasn’t enough to impress you, he also has a charity in which he helps bullying victims. This lovely man allowed me to ask him 10 questions, a few of which are from you as well. Now I want to give you the chance to get to know the person behind Oliver and different others rolls and hopefully you find him just as interesting as I do.

 
 


1. Was war dein liebster Part, als du Oliver spielen durftest?

Ich durfte ein Werwolf sein!!! Außerdem mochte ich seine Art. Die Entschlossenheit, Loyalität, Motivation und Gezieltheit.

1. What was your favorite part about playing Oliver on The Originals?

Got to be an awesome supernatural creature!!! Also loved his loyalty and his determination, drive and focus.

2. Mittlerweile drehst du für eine neue Serie “Gypsi”, die wir in Deutschland noch nicht kennen. Kannst du uns etwas über die Serie und deine Rolle erzählen?

Ich freue mich Teil dieser Show zu sein. Wir drehen gerade den Piloten. “Gypsi” spielt in der abgelegenen und mystischen Stadt Lisette, Louisiana. Die Stadt liegt mitten in den Louisiana Bayous und das hat auch seinen Grund. Es ist eine dunkele Gemeinschaft mit Voodoo Priestern, Hexen, Gestaltenwandlern, Dacula (Vampiren) und gefallenen Engeln. All diese Kreaturen laufen hier, in dieser vergessenen Stadt rum.

Ich spiele “Declan Desmond” und er ist der Boss der Wandler Familie in Lisette. Er ist der Boss der Rougarou. Man glaubt, dass er vor Jahren gestorben ist, um seine Familie und seine Stadt von der Dunkeln Königin zu beschützen. Die Dunkele Königin hat es sich in den Kopf gesetzt, Lisette und alle, die dort leben zu zerstören. Aber die Dinge sind nicht so, wie sie scheinen.

Damit deine Leser “Gypsi” besser kennenlernen können, empfehle ich ihnen zu Gypsi.tv zu gehen. Da gibt es eine Liste aller Charaktere und es macht es einfacher, Gypsi zu verstehen. Außerdem gibt es Gypsi auf Twitter, wo es immer wieder Updates gibt. Natürlich gibt es die Serie auch bei Facebook.

Die Rougarou ist eigentlich eine alte Louisiana Geschichte, die man Cajun Kindern erzählt hat, um sie zu erschrecken. Um mehr über Declan zu erfahren, können deine Leser auch auf meine offzielle Seite gehen.

 

 
2. Since we don’t know much about your new show “Gypsi” here in Germany, please tell us what it is about and which roll you play in it.

I’m excited about this show and we will start filming the pilot episode soon. “Gypsi” is set in the secluded and mystical town of Lisette, Louisiana. It is hidden away in the Louisiana bayous and for good reason, it’s a dark community enriched with Voodoo priests, witches, and shape-shifters, Dacula (Vampires) and Fallen Angels. All who walk freely about in this forgotten mystical place.

My character “Declan Desmond” is the head of the Shifter family in Lisette. He is the leader of the Rougarou. It is believed that he had died years earlier protecting his loved ones and the town from the Dark Goddess. The Dark Goddess is hell bent on destroying Lisette and all who dwell there. But things aren’t as they appear.

For a better feel of “Gypsi” your readers should go to Gypsi.TV and check out the official Gypsi site and read the character bios for a better idea of what Gypsi is all about. Be sure to follow on twitter for updates on this show. As well as like their facebook page.


The Rougarou is actually an old Louisiana Folklore told to Cajun children to scare them into behaving. There is a write up about my character and the story of the Rougarou on my official website as well that you can check out. 

3.Mit wem würdest du in Zukunft gerne zusammen arbeiten?

3. Who would you like to work with in the future?

Christian Bale, Charlie Hunnam, Tom Hardy, Brad Pitt, Gary Oldman, Steven Spielberg, James Cameron, Abel Korzeniowski, Hans Zimmer, Thomas Newman

4. Du interessierst dich auch für den Job des Direktors wenn es um Serien und Filme geht. Wenn du, ohne ein Budget zu haben, einen Film drehen würdest, wen siehst du in den Rollen und um was würde es gehen?

Mittelalterlicher Wikinger Film mit allen Leuten, die ich oben genannt habe, in dem es um Opfer machen geht, als Underdog den Herrscher besiegen und für das große Ganze zu gewinnen.

4. You like to direct movies and shows as well. If you could make your own movie, with your dream cast, who would you cast and what would the story be about? Remember – your budget here is not limited at all.

Medieval style epic viking film with all the people I listed above on board that is about sacrifice and the underdog fighting the overpowering over dog and winning for the greater good.


So, das war Teil 1 des Chase Coleman Interviews. Die Fotos sind übrigens von der RingCon. Natürlich konnte ich es mir nicht nehmen lassen, dort die Fotos für den Beitrag zu machen. Morgen folgt Teil 2 und ihr lernt Chase von einer Seite kennen, die ihr vielleicht nicht erwartet habt.

There, that’s it for Part 1. I took these pictures at RingCon of course. Couldn’t let myself miss out on my very own Chase Coleman pictures. Tomorrow, we will continue with part 2 and maybe you will get to know a side of Chase, that you didn’t know yet.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.