Rezension

[Rezension] 237



Titel: 237
Autor: Justine Wynne Gace

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 

(31. Januar 2013)

Seitenzahl: 244
Sprache: Deutsch


  • ISBN-10: 1482309831
  • ISBN-13: 978-1482309836

              Amazon Kindle Edition


Inhalt
Morgan Lorring ist noch nicht mal 30 Jahre alt und hat in ihrem Leben schon viel gesehen. Sie arbeitet in einer Anstalt für geistig gestörte Menschen. Was sie da täglich mit ihren Patienten erlebt ist  nicht immer schön und saugt an der Seele. Trotzdem gibt es für sie langweilige Nächte und Tage und in einer dieser Nächte wünscht sie sich etwas Spannung. Die bekommt sie auch.
Patient 237 wird eingeliefert, benannt nach der Zelle in der er im Saint Hollow liegt, denn einen Namen gibt es nicht in seiner Akte. Myteriös wenn ihr Morgan fragt. Sie versucht mehr aus ihm rauszukriegen. Gar nicht so einfach. Nur eine der anderen Patientinnen scheint mehr zu ahnen und diesen Mann zu verstehen. Aber wer glaubt schon einer Verrückten? 
Meine Meinung

237 ist allein vom Design her ein Buch, das mich anspricht. Ein Buch, nur mit einer Zahl als Titel. Sehr anziehened, wenn ihr mich fragt. Ich habe das Buch gestern gegen 18 Uhr angefangen zu lesen und war 5 Stunden später komplett fertig damit. Es war unmöglich dieses Buch aus der Hand zu legen. Justine hat Morgen und all ihre Charaktere wirklich gut geschrieben und man fühlt mit den Insassen in der Anstalt mit. Wirklich sehr gut recherchiert. Jeder Patient hat eine andere Störung, die einen in seinen Bann zieht. 237 ist ein guter Charakter, der mehr als interessant ist. Die Beziehung zwischen ihm und Morgan ist unbegreiflich für den normalen Menschenverstand. Wer lässt sich schon auf jemanden ein, den man absolut nicht  kennt? Nicht mal seinen Namen! Welches Geheimnis trägt 237 mit sich rum? Das habe ich mich das ganze Buch über gefragt. Auf Seite 244 war ich dann doch etwas schlauer, aber zum Glück wird es ja einen zweiten Teil geben. Ich bin jedenfalls sehr gespannt darauf, wie es mit 237 und Morgan weiter gehen wird.
Bewertung

5 von 5 Sternen und das ABSOLUT verdient!
Kauft euch das Buch! Und zwar so schnell es geht.

You may also like...

1 Comment

  1. Die Zusammenfassung animiert echt das Buch zu kaufen. Ich liebäugle schon länger mit diesem Buch! Vielen Dank für deinen Eindruck :).

Leave a Reply

Your email address will not be published.