Rezension

Zickiger Zuckerguss – Jasmin Zipperling

 [Werbung| Rezensionsexemplar]. Zickiger Zuckerguss ist der zweite Teil zu Himmeldonnerglöckchen. Hopsi ist nun endlich Weihnachtshäsin und sehr glücklich damit. Wir begleiten sie in den Weihnachtsvorbereitungen mit dem Wichtel Michi. Bis etwas unerwartetes passiert: Die Rentiere sind krank. Kann Weihnachtenjetzt stattfinden? Und wenn wie?

Jasmin Zipperling überzeugt

Ich hatte bereits nur die ersten paar Zeilen gelesen und war sofort wieder drin in der Geschichte rund um Hopsi. Jasmin Zipperling schafft es mit jedem Satz mir ein warmes und vertrautes Gefühl zugeben. Zu den Charakteren hatte ich sofort wieder das besondere Gefühl. Ich habe Himmeldonnerglöckchen bereits sehr geliebt, denn die Autorin schreibt so herzlich, warm und mit so viel Humor. Es war einfach zauberhaft zu lesen. Das Schöne ist: Diese Geschichte eignet sich nicht nur für Weihnachten. Denn es geht um Hilfsbereitschaft, Mut und Freundschaft. Ich finde es fantastisch, wie es hier gelingt wichtige Dinge im Leben in so süße Gegebenheiten zu packen. Zum Beispiel, dass man nicht alles glauben sollte, was man so hört.

Das Highlight war für mich eine kleine Situation zum Schluss: Man kann ein Geschenk von Herzen machen ohne Geld dafür auszugeben. Hinzukommen die kreativen Wortneuerfindungen, die herzlich zum Schmunzeln einladen. Meiner Meinung nach ist „Zickiger Zuckerguss“ ein Meisterwerk. Ein Buch nicht nur für Weihnachten –sondern fürs Leben♥.
Ich hatte beim Lesen absolute Einschwein- Momente (Herzensmomente)

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.