Familie

Spiel, Spaß, Zähneputzen

Guten Morgen ihr Lieben,

die drei Worte im Titel haben eigentlich so rein gar nichts gemeinsam oder? Also für mich jedenfalls nie und für mein Kind bisher auch nicht. Das hat sich vor ein paar Wochen geändert. Da erreichte uns ein tolles, kleines Paket, dass ab sofort für Spaß beim täglichen Zähneputzen sorgt. Ein Playbrush Set!

playbrush1

Playbrush ist eine Zahnbürste mit Bluetooth! Also man kann jede herkömmliche Zahnbürste benutzen. Es geht einzig und alleine um das pinke Ding, wo man die Zahnbürste rein steckt. Das ist das Bluetooth, dass man dann mit seinem Smartphone verbinden kann.

Der Spaß am Zähneputzen 

Wenn man nun ein Kind hat wie meines, dann muss man wirklich darauf pochen und auch dabei stehen, dass wirklich mindestens zwei Minuten Zähne geputzt werden. Das brauche ich nun definitiv nicht mehr! Die Playbrush hat eine schöne Auswahl an Spielen, wie Utoothia Sky (das derzeitige Lieblingsspiel), Utoothia Magic (was für Mädels) und Utoothia Paint. Aber jeder Appshop hat noch mehr zur Auswahl, keine Sorge. Hier geht es darum, dass den Kindern beigebracht wird, alle vier Seiten der Zähne vernünpft zu putzen.
playbrush

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit der praktischen Wandhalterung, die ebenfalls im Set enthalten ist, ist das auch ganz einfach. Man klebt die Halterung an die Wand oder den Spiegel und den rest erledigt das Bluetooth. Es zeigt mit 4 Punkten oberhalb des Spielfelds an, wie weit man einen gewissen Bereich des Mundes bereits geputzt hat. Sobald der Kreis grün wird, wechselt man. Derweil gibt es einen zwei Minuten Countdown und natürlich gewisse Hindernisse zu bewältigen, wie Sterne sammeln oder Monster weg putzen. Es funktioniert wirklich Einwandfrei und ich werde sogar darum gebeten, extra Zahnputzeinlagen einzulegen. 

Easy, peasy, einfach

Das ganze gemeckere und rumstressen morgens im Bad ist nun endgültig Vergangenheit und ich könnte damit nicht glücklicher sein. Wir haben eine schöne Routine gefunden und auch, wenn das Handy mal nicht mit im Bad ist, werden die Zähne ohne Probleme die ganzen zwei Minuten geputzt, denn der Rythmus hat sich jetzt, nach gut einem Monat, schon richtig eingestellt. 

Kaufen kann man das Playbrush Set schon ab 23,99€ und das beinhaltet eine Zahnbürste, den Aufhänger und natürlich das Bluetooth Set und schon kann es los gehen. Ich finde wirklich, dass es die Einstellung zum Zähneputzen auf Dauer ändern wird, denn man gewöhnt sich einfach dran, eine gewisse Zeit morgens und abends im Bad zu sein und seine Zähne zu putzen. Viel besser als eine Sanduhr, wie ich sie damals hatte, wenn ich ehrlich bin. 

Wie putzen eure Kinder ihre Zähne? Habt ihr auch soviele Probleme gehabt wie wir?

You may also like...

2 Comments

  1. Die Idee ist ja super! 🙂 Hätte ich ein Kind, würde ich es sofort kaufen 😀

    Liebe Grüße ♥

    1. ja oder? Ich find das teil genial!

Leave a Reply

Your email address will not be published.