Print

Vegetarisches Curry

Ingredients

  • 1 Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 TL Graham Masala (Gewürz)
  • 1 TL Paprika (Gewürz)
  • 4 TL gelbes Curry
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1 TL Kumin
  • 4 große Kartoffeln
  • 1 Brokkoli
  • 1/2 Blumenkohl
  • 1 Paprika (Gemüse)
  • 200 ml passierte Tomaten
  • 300 ml Sahne
  • 150 ml Kokosmilch
  • Reis so viel ihr wollt

Instructions

  1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Gemüse in mundrechte Stücke schneiden.

  2. Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl glasig anbraten.

  3. Wenn glasig die Gewürze dazu geben und kurz anbraten lassen

  4. Passierte Tomaten und Sahne dazu geben. Die Sahne könnt ihr anpassen, je nach Schärfelevel. Ich mag es eher mild.

  5. Kokosmilch dazu geben. Danach die Kartoffeln dazu geben und 10 Minuten köcheln lassen.

  6. Restliches Gemüse dazu geben und nochmal 20 Minuten köcheln lassen.

  7. Ihr könnt nun den Reis direkt mit abkochen, während alles vor sich hin köchelt. Oder aber ihr wartet bis zu einem späteren Zeitpunkt, nehmt das Curry von der Hitze und wärmt es wieder auf, wenn ihr essen wollt.