Print

Octaria

flüssige Creme Brulee in Ananas

Ingredients

  • 1 Ananas
  • 1 Packung Vanillepudding
  • 650-700 ml Milch
  • 50 g Zucker

Für das Karamell

  • 150 g Zucker
  • ca 50 ml Wasser
  • ca 50 ml Sahne
  • ca 50 g Butter

Instructions

  1. Bereitet den Pudding nach Packungsanweisung zu, achtet aber darauf, MEHR Milch zu nehmen, als eigentlich angeben. Octaria ist innen ja flüssig.

  2. Lasst den Pudding abkühlen während ihr euch um das Karamell kümmert.

  3. Zucker und Wasser in einen Topf geben, Hitze auf hoch stellen und nicht umrühren, bis die Ränder langsam braun werden.

  4. Zieht den Topf dann von der Platte und gebt Sahne und Butter langsam dazu. ACHTUNG: Es wird blubbern und sich vermehren. Verbrennt euch nicht.

  5. Lasst das Karamell ebenfalls ein wenig abkühlen, aber achtet darauf, dass es nicht zu fest wird. Währenddessen könnt ihr die Ananas vom Fruchtfleisch befreien.

  6. Mit einem Schneebesen rührt ihr dann so viel Karamell wie gewünscht unter die Pudding Masse. Hier könnt ihr dann auch noch mal extra Milch oder Sahne dazu tun, falls es nicht flüssig ist.