Print

Prep Time 10 minutes
Cook Time 40 minutes
Total Time 50 minutes

Ingredients

  • 3 große mehligkochende Kartoffeln
  • 2 TL Olivenöl
  • 50 g Butter
  • 150 ml Geflügel Bouillon
  • 2-3 Zweige frischer Thymian
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz/Pfeffer nach Geschmack

Instructions

  1. Die Enden der Kartoffel abschneiden. Dann die Kartoffel
    Zylinderförmige Stücke a 4 – 5 cm schneiden. Dann diese Stücke
    schälen, in dem man die Seiten abschneidet, oder mit dem
    Keksausstecher ausstechen. Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.



  2. Die Kartoffeln 5 Minuten in kaltes Wasser geben, um ihnen etwas Stärke
    zu entziehen. Die Kartoffeln danach aus dem Wasser nehmen, und
    trocken tupfen.



  3. Die Pfanne auf hohe Hitze bringen, das Öl hinzugeben. Dann die
    Kartoffelzylinder hineinstellen. Die obere Seite mit Salz und Pfeffer
    würzen. Nach 4 Minuten, wenn die untere Seite knusprig Goldbraun
    ist, die Kartoffeln wenden, wieder salzen und pfeffern. Die
    Temperatur leicht reduzieren.

    Kleiner Tip: Stellt eure Zylinder im Uhrzeigersinn auf, um zu wissen welche
    als nächstes dran ist.



  4. Mit einem Küchentuch nach 3 Minuten das Öl aus der Pfanne aufsaugen.
    Wenn das Öl komplett aufgenommen wurde, die Butter in die Pfanne
    geben. Dann Thymian und Knoblauch in der ganzen Zehe (leicht
    angedrückt)zugeben. Nehmt mit der Zange einen Thymianzweig auf, und
    bestreicht mit der flüssigen Butter die Oberseite der Kartoffeln.
    Sobald die Butter die Farbe zu Braun wechselt, die Bouillon
    hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Sobald es kocht: Ab in den Ofen
    für ca. 30 Minuten!