Print

Baked Potatoes mit Pulled Chicken und geröstetem Blumenkohl

Prep Time 10 minutes
Cook Time 25 minutes
Total Time 35 minutes
Servings 2

Ingredients

  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 1 Prise Salz, weißen Pfeffer, Paprika, Knoblauch, Majoran
  • 1 Schuss Olivenöl (für die Soße und den Blumenkohl)
  • 2 Baked Potatoes
  • 500g Hähnchenbrust
  • 2 EL Senf
  • 2-3 EL Honig
  • 150 ml Creme Fraiche
  • 1/2 Gurke

Instructions

  1. Zu erst den Blumenkohl in kleine, mundgerechte Stücke schneiden.

  2. Mit den Gewürzen (Salz, weißer Pfeffer, Paprika, Knoblauch und Majoran) bestreuen. Olivenöl drüber geben und gut vermischen.

  3. In den Backofen schieben. Bei 150 Grad Umluft für ca 20 Minuten

  4. Das Hähnchen waschen und in dünne Streifen schneiden. Nach belieben würzen.

  5. In einer Pfanne anbraten, bis es gold-braun ist und dann etwas abkühlen lassen.

Für die Soßen

  1. Senf, Honig und einen Schuss Olivenöl gut mischen. Abschmecken und gucken, ob ihr zu viel oder zu wenig Honig drin habt. So kriegt ihr eure Honig Senf Soße für das Hähnchen.

  2. Creme Fraiche in eine Schüssel geben.

  3. Gurke klein raspeln und dazu geben. Mit Salz und Knoblauch würzen. Gut durchmischen.

Die Zusammenstellung

  1. Die Baked Potatoes für ca 4-5 Minuten in die Mikrowelle geben. Wir nutzen die von Lidl, weil die bereits vorgekocht sind und es so schneller geht.

  2. Das Hähnchen mit einer Gabel und den Fingern zerrupfen. Ihr könnt es auch in kleine Stücke teilen.

  3. Hähnchen mit der Honig Senf Soße mischen

  4. Baked Potato aufschneiden, Hähnchen dazu geben, Creme Fraiche Mischung oben drauf. Der Blumenkohl passt übrigens auch sehr gut auf die Kartoffeln.