Home The girl behind

The girl behind

neues foto_zpslvoetzkn
Fangen wir mal ganz am Anfang an. Geboren wurde ich 1986 im schönen Köln. Das heißt aber nicht, das ich ein kölsches Mädchen bin, denn Karneval mag ich so gar nicht und das obwohl das auch in den Vororten von Köln ausgiebig gefeiert wird. Naja, kann man nichts machen oder? Ich verkleide mich trotzdem und machs mit.
20 Jahre habe ich in den Kölner Vororten verbracht, bin hier zur Schule gegangen und habe hier ganz eindeutig meine Wurzeln. 2006 habe ich dann meinen zukünftigen Ehemann kennengelernt, der damals noch in der Nähe von Frankfurt stationiert war. Mein Mann ist Amerikaner und so kam es dazu, das wir 2007 nach Amerika gezogen sind und dort auch geheiratet  haben. Etwas über 3 Jahre haben wir dort gelebt und gearbeitet und ich vermisste diese Zeit manchmal doch schon ein wenig.
Die ersten 2 Jahren waren wir in Oklahoma, wo ich viel Zeit bei einer Auffangstation für misshandelte exotische Tiere verbracht habe, um dort ehrenamtlich zu helfen. Somit hatte ich mein Herz entgültig an Tiere verloren, die schon vorher immer ein Teil meines Lebens waren.
Hier seht ihr mich zum Beispiel mit Ringo dem Lemuren, den ich Besuchern öfterns mal gezeigt habe. Dann mit Yeti, der Luchs Dame, die sehr anhänglich war und Foxy, der leider mittlerweile verstorbenen Fenneck Fuchs Dame, die absolut verschmust war.

 

2009 sind wir dann, nach der Geburt unserer Tochter nach Chicago gezogen, bevor es dann 2010 zurück nach Deutschland ging. Hier leben wir nun, wieder in den Kölner Vororten. Mal sehen, wohin es uns als nächstes verschlägt, aber eine Auswanderung kommt definitiv wieder in Frage. Dann nehme ich euch natürlich mit auf die Reise.